Mit Wirkung zu Mitte April 2018 wird die Condor ihre restlichen Verträge auf das einheitliche R+V Vertragsnummern-Schema umstellen.

Die Verträge erhalten dann u.U. nicht nur neue Vertragsnummern. Verträge, bei denen bisher Grundvertrag und Dynamik-Nachträge mit jeweils eigenen Vertragsnummern geführt wurden, werden unter einer neuen Nummer zusammengeführt.

Beispiel Condor Leben:

BISHERVertragsnummer ALT
Grundvertrag00-0-123 700-01
1. Dynamikanpassung (Dynamik-Scheibe)00-0-123 700-02
2. Dynamikanpassung (Dynamik-Scheibe)00-0-123 700-03
3. Dynamikanpassung (Dynamik-Scheibe)00-0-123 700-04
NEUVertragsnummer NEU
Gesamtvertrag inkl. Dynamiken70404132598

Grundvertrag (-01) und die bisher eigenständigen Dynamik-Anpassungen (-02, -03, -04 und ff.) werden zusammengefasst unter EINEM Vertrag mit der neuen Vertragsnummer 70404132598

Auswirkungen in Ihrem assfinet MVP

Der Wechsel der Vertragsnummern und die Zusammenlegung von Vertragsnummern bedingt eine Anpassung der Condor-Vertragsdaten in Ihrem assfinet MVP, damit eine erfolgreiche Zuordnung von GDV-Daten und Dokumenten der Condor aus con:center NACH der Umstellung weiterhin möglich ist. Wenn Sie entsprechende Sparten der Condor einlesen, führen Sie bitte keinen GDV-Import durch, bis die Anpassung in Ihrem MVP erfolgt ist, da ansonsten Dubletten entstehen können, die im Anschluss manuell durch Sie bereinigt werden müssen.

In Zusammenarbeit mit der Condor-Versicherung werden wir Ihnen über die assfinet News eine Möglichkeit bereitstellen, diese Anpassung automatisiert in Ihrem assfinet MVP durchzuführen.