Die Münchener Verein Versicherungsgruppe ist für den Transferservice auf con:center angebunden.

Nehmen Sie die Einrichtung des Dokumenten-Transferservice ganz einfach wie folgt vor:

Öffnen Sie über Datei > Organisation > Benutzer die Benutzerverwaltung und wählen den Benutzer aus, für den Sie den Dokumentenabruf einrichten möchten.

Wechseln Sie auf den Bereich „con:center“ und stellen Sie sicher, dass der „Daten- und Dokumentenabruf“ und die „Auto Identifizierung“ aktiviert ist. Anschließend klicken Sie auf „Bearbeiten“.

Wechseln Sie auf den Reiter „Produktgeber“ und klicken neben EasyLogin auf die Wolke. Hinterlegen Sie hier Ihre Zugangsdaten für EasyLogin.

Wechseln Sie auf den Reiter „Produktgeber“ und klicken neben der Münchener Verein Versicherungsgruppe auf die Wolke. Klicken Sie dann auf „Bearbeiten“, wählen Ihren Easy Login Zugang aus und stellen Sie (nur für den Abrufbenutzer!) den Transferservice auf Ja.

Um den Transfer zu starten wechseln Sie auf „Transferservice“. Mit dem Button „Transferservice starten“ stoßen Sie den Abruf an.

Bitte beachten Sie:

Aktuell benötigen Sie für den Abruf der digitalen Maklerpost beim Münchener Verein einen EasyLogin Zugang. Diesen können Sie über folgenden Link beantragen:

https://www.mv-maklernetz.de/spezielle-zugaenge/easylogin

Sobald Sie die Freischaltung vom Münchener Verein für EasyLogin erhalten haben oder bereits haben, dann können Sie sich nun über die Registrierungseite für den BiPRO430-Service anmelden:

https://www.mv-maklernetz.de/spezielle-zugaenge/bipro

Eine Erklärung zu den wichtigsten Informationen zur digitalen Maklerpost vom Münchener Verein finden Sie unter folgendem Link:

https://www.mv-maklernetz.de/spezielle-zugaenge/faqs-zu-bipro