ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-Aktiengesellschaft ist für den Transferservice und Deeplink auf con:center angebunden und freigegeben.

Nehmen Sie die Einrichtung für den Dokumententransfer und den Deeplink wie folgt vor:

Öffnen Sie über Datei > Organisation > Benutzer die Benutzerverwaltung und wählen den Benutzer aus, für den Sie den Dokumentenabruf einrichten möchten.

Wechseln Sie auf den Bereich „con:center“ und stellen Sie sicher, dass der „Daten- und Dokumentenabruf“ und die „Auto Identifizierung“ aktiviert ist. Anschließend klicken Sie auf „Bearbeiten“.

Wechseln Sie auf den Reiter „Produktgeber“ und klicken neben ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-Aktiengesellschaft auf die Wolke.

Klicken Sie auf „Bearbeiten“ und tragen Sie Ihre Zugangsdaten ein. Aktivieren Sie zusätzlich den Transferservice um Ihre Dokumente gemäß BiPRO-Norm 430 abzurufen.

Ihre Dokumente werden nun automatisch abgerufen.

Den Dokumentenabruf in ams.5/ia.2 können Sie im Dokumenteneingang über den Menüpunkt „DigiPro – Import“ starten. Anschließend werden Ihre Dokumente aus dem con:center in den Dokumenteneingang des jeweiligen Benutzers importiert.

Um die Dokumente zum Vertrag, Schaden oder Kunden zuzuordnen, können Sie die komfortable Vorschlagsfunktion, oder die automatische Zuordnung nutzen. Klicken Sie dazu auf das gewünschte Dokument. Sofern das System einen passenden Vorschlag zu dem Dokument findet, wird der Vorschlag-Button aktiv. Nach einem Klick auf den Button werden Ihnen die gefundenen Vorschläge angezeigt und das Dokument kann direkt zum ausgewählten Ziel zugeordnet werden.

Den Aufruf der Vertragsauskunft gemäß BiPRO-Norm 440 können Sie nun direkt aus einem Vertrag in Ihrem ASSFINET-MVP über den Button „VU-Auskunft“ starten.

Bitte beachten Sie folgende Voraussetzungen bei der Verwendung der Anbindung von ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-Aktiengesellschaft:

Sie benötigen einen Zugang zum ROLAND Portal „NOA“ mit Benutzername und Passwort. Sollten Sie noch keine Zugangsdaten zum ROLAND Portal haben, können Sie sich unter www.roland-portal.de registrieren und Ihre Zugangsdaten anfordern. Der NOA Benutzername und das NOA Passwort sind gleichzeitig auch Ihre BiPRO Zugangsdaten in ams.5 und ia.2.

Um die BiPRO-Services mit Ihrem NOA Benutzer nutzen zu können, müssen Sie sich zudem für die Dienste registrieren. Das Anmeldeformular finden Sie unter https://www.roland-portal.de/angebotssystem/noa_download/WA_260_BiPRO-Formular_2019_02_05_final_beschreibbar.pdf

Füllen Sie das Formular vollständig aus und senden es unterschrieben an bipro@roland24.de zurück. Sie erhalten von der ROLAND eine Infomail, sobald Sie für die BiPRO-Services freigeschaltet sind.