AMEXPool bietet neue BiPRO-Schnittstellen und MVP-Direktzugriff für assfinet Kunden an

Ab sofort können alle assfinet und lutronik Kunden, die an die AMEXPool AG angeschlossen sind, mit den Maklerverwaltungsprogrammen ams.5 und vias auf deren BiPRO-Schnittstelle mit der Norm 430 (Dokumenten Transferservice) zugreifen.

Sie können somit von AMEXPool bereitgestellte Dokumente abholen und durch die neue Integration in Ihrem MVP direkt weiterverarbeiten.

„Dass wir nun endlich unsere lang ersehnte BiPRO-Schnittstelle haben, freut uns besonders. Wir möchten schließlich unseren angeschlossenen Maklern immer den besten Service bieten. Dazu gehört, mittlerweile schon fast selbstverständlich, eine BiPRO-Schnittstelle“, so der assfinet-Kooperationspartner Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG und weiter: „Wir haben nun aber eine echte BiPRO-Schnittstelle, die von jedem angesteuert werden kann, der es möchte. Nicht wie bei vielen unserer Mitbewerber über einen einzigen Dienstleister, der die Daten in BiPRO umwandelt. Das machen wir, über die Systeme der ASSFINET GmbH, selbst.“

Wer die BiPRO-Schnittstelle nicht selbst einbinden kann oder will hat die Möglichkeit über assfinet und lutronik schnell und einfach an die Schnittstelle zu kommen.

Wie Makler an ihre Dokumente über die BiPRO-Schnittstelle der AMEXPool AG kommen, ist in einer genauen Beschreibung zu den unterschiedlichen Möglichkeiten im Partnerportal der AMEXPool AG unter der Rubrik Service/BiPRO hinterlegt.

AMEXPool ruht sich aber nicht auf diesem Meilenstein aus und hat bereits mit assfinet zusammen die BiPRO Norm 440, welche unter dem Begriff „Deeplink“ genutzt wird, mit AMS umgesetzt. Das bedeutet, jeder an die AMEXPool AG angeschlossene Makler der AMS verwendet, kann daraus direkt in den Kundenmanager der AMEXPool AG springen, um dort den aktuellen Stand seiner Verträge einzusehen.

„Wir haben uns schon immer als Versicherungsmakler-Service-Center verstanden und mit unserem Partnerportal früh dafür gesorgt, dass unsere angeschlossenen Makler ihre Geschäfte unkompliziert, schnell und bequem online abwickeln können“, so Beermann. Dass man dabei nicht stehen bleibe, sondern die Online-Angebote konsequent ausbaue und verbessere, verstehe sich laut Beermann von selbst. „Deshalb freuen wir uns sehr, dass unsere Vermittler, die das Verwaltungsprogramm AMS von Assfinet nutzen, nun dank Deeplink BiPRO 440 noch komfortabler ihre Kunden- und Vertragsdaten in unserem Kundenmanager verwalten können.

Ähnliche Beiträge

DKM 2021 – Bald sehen wir uns!
25/10/2021
  • ams
  • assfinet
  • DKM
DKM 2021 – Wir freuen uns auf Sie!
12/10/2021
  • ams
  • assfinet
  • DKM
AMEXPool bietet neue BiPRO-Schnittstellen und MVP-Direktzugriff für assfinet Kunden an