Weiteres Sponsoring dank Fit-Challenge: Team-assfinet sammelt 5.642,72 Euro

In einem Ort, der schon die deutsche Nationalmannschaft während ihrer Weltmeistertitel-Vorbereitungen 1974 und 1990 beherbergte, hatten wir die Ehre, die A-Jugend des TSV Eintracht Groß Grönau nicht nur während ihres erfolgreichen Winter-Trainingslagers zu begleiten, sondern sie auch mit neuen Aufwärmpullis auszustatten.

Nachdem vor einigen Wochen bereits die jungen Talente der E III des SV Rot-Weiß Merl mit unseren gesammelten Spenden im Rahmen der assfinet Fit-Challenge gesponsert werden konnten, sind wir nun stolz darauf erneut ein unterstützender Faktor für einen weiteren Verein darstellen und den deutschen Sport weiter bekräftigen zu können.

„In unserem beruflichen Alltag verbringen wir viel Zeit am Schreibtisch und vor dem Computer. Um den Ausgleich zu fördern und gleichzeitig etwas Gutes zu tun, haben wir bei assfinet eine Fitness Challenge ins Leben gerufen. Dabei rufen wir monatlich wechselnde Herausforderungen aus und unser Geschäftsführer Marc Rindermann unterstützt dies, indem er 30 Cent für jeden gelaufenen oder geradelten Kilometer spendet, die einem guten Zweck zugutekommen. Im vergangenen Jahr haben wir beschlossen, Sportvereine aus der Region als Sponsoren zu unterstützen.“

Martin Schilgen, Softwareentwickler und Manager bei assfinet.

Das Team von assfinet konnte im vergangenen Jahr stolze 5.642,72 Euro mit der Fit-Challenge für den guten Zweck generieren.

Wir danken hiermit nochmals allen unseren KollegInnen herzlich für ihren sportlichen Einsatz und wünschen gleichzeitig der A-Jugend des TSV Eintracht Groß Grönau eine erfolgreiche Saison im neuen assfinet-Look!

Ähnliche Beiträge

Feiertag in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen am 30.05.2024
28/05/2024
  • ams
  • assfinet
  • Erreichbarkeit
Neues Verzeichnis mit IBAN/BIC gültig ab 03.06.2024
23/05/2024
  • ams
  • assfinet
  • InfoAgent
Weiteres Sponsoring dank Fit-Challenge: Team-assfinet sammelt 5.642,72 Euro