Ab sofort verfügbar: Unsere neue ams.5 Release Version 5.0

Release 5.0 

Ab heute steht die ams.5 Release Version 5.0 zur Verfügung. Die Freigabe erfolgt nach einer Anforderung im Serviceportal durch den Support in definierten Zyklen. 

Spotlight der Release Version 5.0 

In der Release Version 5.0 haben wir neben Verbesserungswünsche in diversen Systembereichen auch einige komplett neue Features eingebaut.  

Partnermanagement  

Mit dem neuen ams-Partnermanagement stellen wir die Art, wie Kontakte und Beziehungen bisher verwaltet wurden, auf eine neue Ebene. Mit der neuen Partnerverwaltung sehen Sie immer sofort, in welchen unterschiedlichen Rollen ein Partner in Ihrem System auftaucht. Dabei gibt es klar definierte Beziehungstypen, die einander referenzieren, und Sie haben die Möglichkeit, mehr als nur zwei Adressen pro Partner anzulegen – ohne, dass Sie doppelte Datenpflege betreiben müssen. 

Risikoträger/Provisionszahler 

Die Gesellschaftsfelder in Verträgen wurden verändert, und mit ams.5 Version 5.0 können Sie nun auch unterschiedliche Risikoträger und Provisionszahler abbilden. Die Verwaltung von Intermediären wird Ihnen hiermit erheblich vereinfacht. 

Kontoauszugsimport 

Der Kontoauszugsimport wurde erfolgreich überarbeitet – Sie können nun auch das Format Camt053 importiere, Zahlungen splitten und Klärkonten zuweisen. 

Vollständige Release Notes der Release Version 5.0 

Eine detaillierte Liste aller Erweiterungen und Änderungen, die in der Release Version 5.0 enthalten sind, sowie zugehörige Hilfeartikel mit ausführlichen Erläuterungen und Beispielen finden Sie in den assfinet Release Notes. 

Anforderung der Release Version 5.0 

Bei der Release Version handelt es sich um eine voll funktionsfähige Version, die in das Produktivsystem eingespielt werden kann. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, vor der Einspielung in das Produktivsystem mit einer Testumgebung zu prüfen, ob die Neuerungen und Anpassungen keine unerwarteten Effekte auf Ihren täglichen Betrieb haben. 

Bitte erstellen Sie zur Anforderung der Release Preview im Serviceportal unter der Rubrik „Anwendungsunterstützung“ eine Anfrage der Kategorie „Release-Freischaltung“ mit dem Stichwort „Anforderung der Release Version 5.0“. Sie bekommen dann, nach eingehender Prüfung durch unser Team, eine manuelle Freischaltung für dieses Update und können mit der bekannten Funktion „Hilfe->Nach Updates suchen“ das Update wie gewohnt installieren. 

Bitte denken Sie daran, vor dem Einspielen des Updates eine vollständige Sicherung Ihrer Daten vorzunehmen und beachten Sie die Allgemeinen Hinweise zum Update. 

Ähnliche Beiträge

ams.5 Version 5.0 ist IDW PS 880 zertifiziert!
12/07/2024
  • ams
  • assfinet
Entdecken Sie die neuesten assfinet-cloud-Updates: Neue Aktionen, Funktionen & mehr (KW 27)
05/07/2024
  • cloud
  • collaboration
  • forms
  • Updates
Ab sofort verfügbar: Unsere neue ams.5 Release Version 5.0