Der Ende Juni vermeldete Rückstau bei der Abarbeitung eingegangener Tickets im Support wurde erfolgreich eingeholt.

Der Support-Service gegenüber unseren Kunden wird wieder auf dem hohen Level erbracht, den wir bezüglich telefonischer Erreichbarkeit und Abarbeitungsgeschwindigkeit der Tickets für Sie definiert haben.

  1. Die telefonische Erreichbarkeit unserer Hotline soll über 90 Prozent liegen (ohne CallCenter-Unterstützung).
  2. Die Ticketbearbeitung soll bei über 60 Prozent der eingehenden Tickets innerhalb von zwei Werk-Tagen abgeschlossen sein.

Das Vorgehen zur Priorisierung eingehender Anfragen hat sich bewährt. Hier noch einmal zur Erinnerung: Höchste Priorität haben immer „stehende Systeme“ sowie kritische Probleme, die Sie bei der täglichen Arbeit im System stark behindern. Sie können uns bei der richtigen Priorisierung Ihrer Anfragen helfen, indem Sie bei schriftlichen Anfragen Ihr Anliegen möglichst detailliert beschreiben. Dabei ist die Angabe eines Ansprechpartners sowie dessen Erreichbarkeit und Durchwahl für eine schnelle Kontaktaufnahme von Vorteil.