Von Rouven Rink, assfinet Product Owner Automatismen

Seit dem Release von ams.5 (Version 4.6.0) im Dezember 2020, stehen Ihnen Automatismen als Anwendungsmöglichkeit zur Verfügung. Von diesem Zeitpunkt an wird dieser Bereich durch unseren Mitarbeiter Rouven Rink betreut. Er ist gelernter Kaufmann für Versicherungen und verfügt durch jahrelange Berufserfahrung über tiefe Einblicke in das Makler- und Versicherungsvertriebswesen. Sein Fachwissen fließt ein in die Weiterentwicklung dieser schlauen Helferlein. Gerne teilt Rouven sein Wissen zu diesem Thema heute hier mit Ihnen.

 

Welche Vorteile bieten Automatismen?

 

Um Automatismen in Ihrem ams.5 zu verwalten gehen Sie bitte zu “Organisation -> Automatismen” im Menü.

 

Die ersten 15 Standard Automatismen wurden bereits ausgeliefert und können von jedem ams.5 Anwender mit einem gültigen Supportvertrag genutzt werden. Ab sofort stehen Ihnen weitere neue Automatismen zum Download zur Verfügung.

Hier können Sie die zusätzlichen Automatismen herunterladen:

 

Automatismen unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit, indem sie wiederkehrende Aufgaben automatisieren. So z.B. bei einer Vorgangsanlage, bei der Sie über mehrere Interaktionen (Klicks) einen Vorgang anlegen, Kunden als Ansprechpartner definieren, einen eventuellen Vertrag am Vorgang verknüpfen und den eigentlichen Vorgang in Form von Betreffzeilen, Status, Wiedervorlage einzeln befüllen. Dieses kann per Automatismus im One-Klick verfahren definiert werden.

Sehen Sie hierzu unser Einführungsvideo im folgendem Link:

 

 


Auf unserer Helpdeskseite finden Sie neben dem Supportbereich unter Rubrik Verbesserungsvorschlag einen eigenen Automatismenbereich. Hier freuen wir uns über jegliche Vorschläge für zukünftige Standards.

Zusammen mit Ihnen als Anwender schaffen wir so in Zukunft weitere neue Automatismen.