Die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. bietet nun auch den Webservice gemäß BiPRO-Norm 430 an.

Norm 430 – Übermittlung von elektronischen Dokumenten und Geschäftsvorfallinformationen

Sie erhalten nun auch automatisch und regelmäßig die tagesaktuelle Maklerpost, sowie Informationen zu Zahlungsstörungen in Ihr Bestandssystem transferiert. Der Effekt ist eine gravierende Zeit- und Kostenersparnis bei gleichzeitiger Gewährleistung eines topaktuellen Informationsstandes zu Ihrem Bestand der Bayerischen.

Folgende Voraussetzungen sind notwendig:

Die Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. stellt Ihnen zur Verwendung des Transferservice einen Benutzernamen und Passwort zur Verfügung.

Nehmen Sie folgende Einrichtung in Ihrem Bestandssystem vor:

1. Öffnen Sie über (Datei ->) Organisation -> Benutzer die Benutzerverwaltung und wählen den Benutzer aus, für den Sie den Dokumentenabruf einrichten möchten.

2. Wechseln Sie auf den Bereich con:center und stellen Sie sicher, dass der „Daten- und Dokumentenabruf“ und die Auto Identifizierung aktiviert ist. Anschließend klicken Sie auf Bearbeiten.

3. Wechseln Sie auf den Reiter Produktgeber und klicken neben Bayerische Beamten Lebensversicherung a.G. auf die Wolke.

4. Hier tragen Sie nun Ihren Benutzernamen und das dazugehörige Passwort ein. Den TransferService stellen Sie auf Ja.